Ökonomie & Technik

Unser Zugang

ALPLA ist ein Familienunternehmen mit mehr als 65-jähriger Geschichte. Wir planen unsere Aktivitäten strategisch und mit einer langfristigen Perspektive. Denn unsere Position als einer der weltgrößten Hersteller von innovativen Verpackungslösungen soll auch in Zukunft von einem stabilen Fundament getragen werden.

Dabei spielen auch die proaktive Kommunikation zu den Endkonsumenten, die Bildung eines Bewusstseins für die Vorteile von Kunststoffverpackungen und zukunftsfähige Innovationen der Abteilung Research & Development eine immer größere Rolle. Unser Ziel ist es, für 10 Milliarden Erdenbewohner bis 2050 einen sicheren, leistbaren und nachhaltigen Konsum zu gewährleisten. Die Devise lautet dabei nicht „Wachstum um jeden Preis“. Wir fokussieren uns stattdessen auf die Finanzkraft und die wirtschaftliche Gesundheit unseres Unternehmens sowie Maßnahmen, die einen Mehrwert für die gesamte ALPLA Gruppe haben.

Ï

Wir legen viel Wert darauf, bestehende Beziehungen zu pflegen und gleichzeitig neue Marktsegmente zu erschließen. Um Innovationen zu fördern, schaffen wir ein motivierendes Umfeld für unsere Mitarbeitenden und ermöglichen Netzwerke.

ALPLA hat Standorte in 45 Ländern (Stand 2020) auf vier Kontinenten. Es ist ein zentraler Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie, Verpackungen dort herzustellen, wo unsere Kunden sie benötigen. Eine Besonderheit sind hierbei unsere In-House-Werke, in denen unsere Produktion direkt an die Abfüllanlagen der Kunden anschließt, was zahlreiche Vorteile mit sich bringt.
Ï