Über uns

ALPLA auf einen Blick

ALPLA ist weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Verpackungslösungen aus Kunststoff. Wir produzieren innovative Verpackungssysteme, Flaschen, Verschlüsse und Spritzgussteile in höchster Qualität für verschiedene Wirtschaftszweige.

Unsere Kunden sind sowohl internationale Konzerne als auch regionale Unternehmen. Die Anwendungsbereiche unserer Produkte sind vielfältig. So entwickeln wir maßgeschneiderte Verpackungslösungen für Nahrungsmittel und Getränke, Kosmetik- und Pflegeprodukte, Haushaltsreiniger, Wasch- und Putzmittel, Motoröl und Schmiermittel sowie pharmazeutische Produkte. Mit unseren mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich Recycling und eigenen Recyclingwerken tragen wir zudem dazu bei, dass Kunststoff im Wertstoffkreislauf bleibt. Alwin Lehner gründete unser Unternehmen gemeinsam mit seinem Bruder Helmuth Lehner im Jahr 1955 als „Alpenplastik Alwin Lehner GmbH“ in Hard, Österreich. Wir sind seither nicht nur unserem Gründungsstandort treu geblieben, sondern auch unserer Philosophie als Familienunternehmen. Fairness und Ehrlichkeit, die partnerschaftliche Zusammenarbeit und ein respektvoller Umgang prägen unsere Identität.

Ï

Als modernes Familienunternehmen ist ALPLA stark mit seinen Wurzeln verbunden und handelt gleichzeitig zukunftsorientiert. Profitables Unternehmenswachstum bietet nicht nur unseren Mitarbeitenden Sicherheit, sondern auch unseren Kunden und Partnern. Nachhaltigkeit und insbesondere der umweltbewusste Umgang mit den Ressourcen sind Grundlagen unseres unternehmerischen Handelns, damit auch kommende Generationen in einer intakten Umwelt leben können.

Ï

Zum Zeitpunkt der Berichterstellung (Ende 2021) arbeiteten insgesamt 21.600 Mitarbeitende an 178 Standorten in 45 Ländern für ALPLA.

Ï